Wasserstoff wird auf dem Gelände der EUHYFIS-Tankstelle mittels Elektrolyse, also der Spaltung von Wasser, aus elektrischer Energie erzeugt. Kern des Konzeptes ist die Nutzung von erneuerbaren Energiequellen. Der Treibstoff ist damit bei seiner Bereitstellung gänzlich frei von klima- und umweltschädlichen Emissionen
Das Wasserstoff-Gas wird komprimiert und in Stahlflaschen gelagert. Die Betankung erfolgt wie bei Benzin und Diesel, jedoch mit druckdichten Kupplungen. Bei der Nutzung in Fahrzeugen mit Brennstoffzellen entsteht ausschließlich Wasserdampf als "Abgas". So wird emissionsfreies Fahren möglich.
Für weitere Informationen schauen Sie sich
unsere Präsentation an!     >>>



Hydrogen is generated on site of the station by electrolysis (water splitting) using electricity. A core element of the EUHYFIS concept is to rely on renewable energy sources. Fuel supply therefore will be free of greenhouse gases and other harmful emissions.

The hydrogen gas is compressed and stored in steel bottles. Refuelling is similar to that of gasoline or diesel but requires pressure-tight equipment. When consuming the hydrogen in fuel cell vehicles, water vapour will be the only exhaust gas. In this way, zero-emission transport becomes a reality.

Visit our presentation for details!    >>>

 
  >>>  EUHYFIS 2002  <<<

>>>  EUHYFIS 2002  <<<

   
   

© EUHYFIS
c/o PLANET GbR
impressum